Service Kennzahlen Cockpit

Ausgangssituation

Ihre Serviceabteilung wird als Kostenstelle oder Profitcenter geführt. Sie kennen Ihre Umsätze und Ihre Kosten. Eine Bewertung der Wirtschaftlichkeit der einzelnen Service-Dienstleistungen und -Produkte haben Sie noch nicht durchgeführt.

Mit welchem Service-Produkt Sie wie viel Geld verdienen und welche Kosten darauf entfallen, können Sie nicht im Detail sagen. Sie verwenden viel Zeit darauf, Auswertungen, Reports und Statistiken für die unternehmensinterne Kommunikation zu erstellen.

Produktbeschreibung

Basierend auf den existierenden IT-Strukturen Ihres Unternehmens setzen wir ein Service-Controlling-System (Cockpit) auf, das alle relevanten Kennzahlen und Messgrößen zur Verfolgung des Tagesgeschäfts, zur Steuerung Ihrer Service-Abteilung und zum zeitnahen unternehmens-internen Reporting bereitstellt. Hierbei werden u.a. folgende Aspekte berücksichtigt:

  • Service Umsätze nach Produkt, Periode, Markt
  • Service-Deckungsbeiträge
  • Service-Kosten und deren Verteilung
  • Effizienz des Mitarbeitereinsatzes
  • Ersatzteile-Verfügbarkeit, Service-Grad und Lagerhaltungskosten

Umsetzung

  1. Analyse der Anforderungen und der existierenden Kennzahlen, Abgleich mit aktuellen Kennzahlen des VDMA
  2. Analyse Möglichkeiten und Grenzen der aktuellen IT-Umgebung
  3. Definition, Aufsetzen und Anbindung eines Cockpits zum Service-Controlling
  4. Einführung und Schulung

Ergebnisse

Sie erhalten ein an Ihre Anforderungen angepasstes Kennzahlen-Cockpit für eine kontinuierliche Messung und Optimierung der internen und externen Service-Aktivitäten.

Auf Basis der Kennzahlen können Sie schnell konkrete Optimierungsansätze erkennen und die Auswirkungen von Maßnahmen zeitnah verfolgen. Im Rahmen der von Ihnen gewünschten Transparenz können Sie sich mit der Branche (VDMA) und mit anderen Netzwerk-Partner-Unternehmen vergleichen (Benchmarking).

Das Produktblatt können Sie sich hier herunterladen.
Sollten Sie Interesse an diesem Produkt haben, dann sprechen Sie uns an!

 

 


(c) by PaSiM.net.